Posts

Gratis-Gig mit Tora (Electronic/Indie Rock) in Mainz

Bild
Nachdem sie 2015 mit diversen Festivalauftritten auch in Europa für Furore gesorgt haben – Glastonbury stand genauso auf dem Programm wie hierzulande z.B. das Reeperbahn Festival –, stehen Tora aus Byron Bay/Australien nun mit ihrem offiziellen Debütalbum „Take A Rest“ in den Startlöchern, auf dem auch die zuletzt veröffentlichte Vorab-Single „Amsterdam“ vertreten ist. das neue Album stellen die Jungs nun im Rahmen eines kostenlosen Gigs in Mainz vor.

Hörprobe:


Wann: Dienstag, 26. September 2017, 21.30 Uhr
Wo: Kulturclub schon schön, Mainz

Wiesbadener Vereinsmesse: Vereine stellen sich vor

Bild
Zahlreiche Wiesbadenerinnen und Wiesbadener engagieren sich in Vereinen und Initiativen für ihre Mitmenschen und das Gemeinwesen. „Die Hingabe und Bereitschaft der Engagierten, ihre Freizeit für die Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen, machen Wiesbaden lebens- und liebenswert. Vielen in der Stadt ist nicht bewusst, wie vielfältig das Spektrum des Bürgerschaftlichen Engagements ist“, so Oberbürgermeister Sven Gerich.

 Ziel der Wiesbadener Vereinsmesse am 23. September ist es deshalb, darzustellen, wie groß die gesamte Bandbreite des Engagements in der Stadt ist und dies auch öffentlich sichtbar zu machen. Ohne den unermüdlichen Einsatz der ehrenamtlich Tätigen gäbe es in Wiesbaden vermutlich kaum Sportangebote, keine Schulfördervereine, keine Unterstützung in der Jugend- und Altenarbeit, keine Kerbe- oder Fastnachtsveranstaltungen, keine Umweltinitiativen, keine Flüchtlingshilfe – Vieles würde fehlen.

Deshalb geht es bei der Vereinsmesse auch darum, weitere Engagierte zur…

Ausstellung "Naturliebe" in der Walkmühle Wiesbaden

Bild
(Foto: Kunstverein Walkmühle)


Thema der 23. Schwerpunktausstellung im Künstlerverein Walkmühle ist die Frage nach einer angemessenen Haltung zur Natur. Welchen Beitrag kann Kunst leisten, um die Verwirklichung der von wissenschaftlichen Erkenntnissen belegten notwendigen Veränderungen im Umgang mit Natur herbeizuführen?

Der Blick des Ausstellungsprojektes ist dabei nach vorne gerichtet – weniger auf Zerstörung und Bedrohung, als vielmehr auf die inspirierende und innovative Energie natürlicher Prozesse, in die wir selbst integriert sind.

Wir neigen dazu, Krisen als Bedrohung zu sehen. Dabei sind sie Beschleuniger des Neuen, das im Schoß des Alten ruht. Es geht um Visionen einer Zukunft in Einheit mit der uns umgebenden Natur – aus dem Verständnis heraus, dass Natur nicht "irgendwo da draußen" stattfindet, sondern dass wir selbst Natur sind.

Zur Teilnahme an der Ausstellung hat der Künstlerverein Walkmühle eine internationale Ausschreib…

Der Paritätische Hessen verschenkt Freikarten

Bild
Kino, Theater, Konzerte und vieles mehr: Der Paritätische Wohlfahrtsverband verschenkt ab dem 14. September Freikarten an alle Menschen, die in Wiesbaden auf existenzsichernde Leistungen angewiesen sind. Die Karten gibt es in der Geschäftsstelle in der Bahnhofstraße 36 oder unter der  Telefon-Nr. 0611 - 1667815. Die Kontingente sind allerdings begrenzt, daher ist schnelles Handeln gefragt. Einen Programmplaner (bis 2. November) gibt es als Broschüre kostenlos in der Geschäftsstelle.

Duo Claste (Violine/Akkordeon) live und kostenlos in Wiesbaden-Naurod

Bild
Im Rahmen der Daniel-Honsack-Gedächtniskonzerte tritt am Freitag, 29. September, das Duo Claste auf. Das Duo besteht aus den Musikerinnen Clara Holzapfel (Violine & Akkordeon) und Stefanie Hazenbiller (Akkordeon), die seit 2010 als festes Duo bestehen. Der Einlass im Nauroder Forum, Kellerskopfstraße 4, in Wiesbaden-Naurod ist ab 18 Uhr, das Konzert beginnt um 19 Uhr und der Eintritt ist frei. Spenden für die Künstler sind willkommen.

Die virtuosen Musikerinnen Clara Holzapfel (Violine und Akkordeon) und Stefanie Hazenbiller (Akkordeon) verzaubern ihr Publikum und entführen es in eine Welt, in der Klassik, Tango, Folklore und Popmusik miteinander verschmelzen. Mit Leidenschaft und Spielfreude durchbricht das einmalige Duo ungestüm musikalische Grenzen. Die außergewöhnliche Instrumentenkombination überrascht, fasziniert und überzeugt durch eine klangliche wie rhythmische Vielseitigkeit. Die Nähe zum Publikum, humorvolle und charmante Moderationen und ein musikalisch e…

The Franklin Electric (Indie-Pop, Kanada) live und kostenlos in Mainz

Bild
Nach "This Is How I Let You Down", für die Band der Durchbruch, kehrt die Band The Franklin Electric aus Montreal mit ihrem lang erwarteten zweiten Album "Blue Ceilings" zurück, und das tolle: Sie stellen es im Rahmen eines Gratis-Gigs in Mainz vor.

Wann: Dienstag, 19. September, 21.30 Uhr
Wo: Kulturclub schon schön, Mainz


Hörtipps:




Musik und Lyric mit "Haiku & Harfe"

Bild
(Fotoquelle: http://feiern-mit-harfe.de/)


Im lyrischen Zusammenspiel aus gelesenen Gedichten und Harfenklängen fangen Dr. Rita Rosen und Astrid Marion Grünling die verträumte Atmosphäre Wiesbadener Hinterhöfe ein. Eine interessante Mischung aus Lyric und Musik, die es Mittwoch, 18. Oktober, ab 20 Uhr live und kostenlos im Heimathafen Wiesbaden gibt. 

Weitere Infos unter http://feiern-mit-harfe.de/